Zalando testet Retouren-Abholung in Wien

Wiener Zalando Kunden können ab sofort Zeit sparen. Die europäische Modeplattform testet seit dieser Woche in der Bundeshauptstadt die Abholung von Retouren-Paketen zuhause und erspart seinen Kunden damit den Weg zur Paketstelle. Zalando arbeitet dazu mit dem Partner Liefery zusammen.

„Mit kostenlosem Versand und Rückversand sowie 30 Tagen Rückgaberecht wollten wir in Österreich von Anfang an Online-Shopping möglichst angenehm und unkompliziert gestalten. Mit dem Pilotprojekt gehen wir nun noch einen Schritt weiter und sind gespannt auf das Feedback der Wiener, wenn ihr Zalando Paket zuhause abgeholt wird“, sagt Dominik Rief, Country Manager Österreich und Schweiz bei Zalando.

Und so funktioniert die Retouren-Abholung

Unter zalando.at/abholservice-wien stehen Wiener Kunden zwei Serviceoptionen zur Wahl:

1. Die Abendabholung, bei der ein Kurier die Retoure am Wunschtag zwischen 19 und 21 Uhr abholt. Der Termin kann bis zu fünf Tage im Voraus festgelegt werden. Erfolgt die Buchung bis 17 Uhr, kann das Paket sogar noch am selben Abend abgeholt werden.

2. Sofortabholung bei der das Paket innerhalb von 90 Minuten ab Buchung von einem Kurier abgeholt wird und zwar zwischen 9-18 Uhr (letzte mögliche Buchung für die taggleiche Abholung: 17 Uhr).

Der Service ist in der Pilotphase kostenlos, steht von Montag bis Samstag zur Verfügung und gilt auch für Pakete des Zalando Partnerprogramms, d.h. Produkte, die von Markenpartnern des Zalando Shops direkt an Kunden in Österreich geliefert wurden.

 

ÜBER ZALANDO

Zalando ist einer der führenden Online-Modehändler in Europa. Das Berliner Unternehmen bietet Kunden eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen und Accessoires für Damen, Herren und Kinder bei kostenfreiem Versand und Rückversand. Das Sortiment reicht von weltweit bekannten Marken über lokale und Fast-Fashion Brands bis hin zu selbst designten Private Labels. Die Zalando Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 15 verschiedenen europäischen Märkten zugeschnitten: Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien und das Vereinigte Königsreich. Zalandos Logistiknetzwerk mit drei zentralen Logistikzentren in Deutschland ermöglicht die effiziente Versorgung aller Kunden in ganz Europa. Wir sind überzeugt, dass der Dreiklang aus Mode, Technologie und Logistik unseren Kunden und Markenpartnern einen Mehrwert bietet. Die internationalen Zalando Shops verzeichnen monatlich mehr als 100 Millionen Besuche, von denen bereits mehr als 43 Prozent von mobilen Endgeräten kommen (Stand: 30. September 2014). Das Unternehmen zählt nur sechs Jahre nach Unternehmensgründung bereits 14,1 Millionen aktive Kunden und konnte das Umsatzvolumen in den letzten 12 Monaten vor dem 30. September 2014 auf 2,1 Milliarden Euro steigern.

KONTAKT ZALANDO
Nadine Przybilski / Corporate Communications
nadine.przybilski@zalando.de
+49 30 20968 5002