Zalando will pre-owned Modemarkt in Europa revolutionieren

Kunden können ab sofort neuwertige gebrauchte Mode direkt auf der Zalando Plattform kaufen und eintauschen

Mit dem Launch des neuen Pre-owned Angebots schließt Zalando die Lücke zwischen neuer und gebrauchter Mode. Durch die direkte Integration im Fashion Store wird das Pre-owned Erlebnis für Millionen von Kunden in Europa verfügbar – und bietet den gewohnt unübertroffen Zalando Komfort. Sina aus Zalandos Editorial Team traf Torben, VP Recommerce bei Zalando, um über den Start von Pre-owned zu sprechen.

Hi Torben! Der Launch von Zalandos Pre-Owned Angebot ist eine der spannendsten Neuigkeiten für Zalando dieses Jahr. Was macht es so besonders?

Das stimmt, wir freuen uns riesig über Pre-owned! Es ist ein komplett neues Angebot auf unserer Plattform, das es Kunden ermöglicht, neuwertige gebrauchte Mode zu kaufen und ihre eigenen pre-owned Stücke bei Zalando für eine Gutschrift einzutauschen. Obwohl die Nachfrage nach pre-owned Mode groß ist, gibt es bislang kein Angebot in Europa, das vom Umfang und Komfort her vergleichbar ist. Ich glaube, damit hat Zalando Pre-owned das Potenzial, bei unseren Kunden das Verständnis von gebrauchter Mode komplett zu verändern, da ihnen endlich eine bequeme, angenehme und vertrauenswürdige Lösung geboten wird.

Torben Hansen Zalando VP Recommerce
Torben Hansen, VP Recommerce

Du sagst Pre-owned, andere nennen es Secondhand - ein Konzept, das nicht gerade neu ist. Was an Pre-owned ist anders und innovativ?

Pre-owned unterscheidet sich stark vom bekannten Secondhand-Erlebnis. Wir kombinieren neuwertige gebrauchte Mode mit unserer Zalando DNA: Hohe Qualität und hoher Komfort. In der neuen Pre-owned Kategorie in unserem Fashion Store finden Kunden ein ausgewähltes, qualitätsgeprüftes Sortiment mit professionellen Fotos und Produktdetails. Damit garantieren wir ein einheitliches Einkaufserlebnis auf unserer Plattform. Noch dazu kommt die Kategorie mit dem gewohnten Zalando Komfort: schneller Versand, 100 Tage Rückgaberecht und verschiedene Zahlungsoptionen.

 

Willst du damit sagen, das Durchstöbern übervoller Kleiderstangen in Secondhand-Shops gehört der Vergangenheit an?

Nein, Secondhand-Shops und -boutiquen werden auch weiterhin Kunden anlocken, weil sie eben dieses besondere Einkaufserlebnis bieten. Pre-owned bietet hingegen etwas völlig anderes und richtet sich vor allem an Kunden, die gerne bequem von zu Hause aus einkaufen und nur die für sie relevantesten Kleidungsstücke sehen wollen. Mit Zalando Pre-owned bekommen sie ein kuratiertes, qualitätsgeprüftes, tagesaktuelles Sortiment, das sie nach ihrer Größe und ihren Wünschen filtern können.

Mich hast du überzeugt! Bevor der Winter kommt, wollte ich sowieso in meinem Kleiderschrank etwas ausmisten. Kann ich die aussortierten Teile dann bei Zalando eintauschen? Wie funktioniert das genau?

Wir akzeptieren über 3.000 Marken, inklusive solcher, die auf Zalando zu finden sind, aber auch weitere bekannte Namen. Wir kaufen nur neuwertige Ware ohne sichtbare Gebrauchsspuren an. Pro Paket können Kunden bis zu 20 Kleidungsstücke einsenden. Der Prozess ist simpel: 1) Foto machen und samt Informationen zu Kategorie und Marke hochladen. Artikel, die bei Zalando gekauft wurden, finden sich direkt im neuen Wardrobe Bereich der Wunschliste im Kundenprofil und beinhalten schon alle geforderten Informationen. 2) Nach Upload wird der Betrag angezeigt und der Kunde kann akzeptieren. 3) Das Kleidungsstück wird für die Qualitätsprüfung vor Ort eingeschickt. 4) Der Kunde entscheidet, ob er den Wert lieber als Zalando Gutschein erhalten möchte, oder ob der Betrag für einen guten Zweck gespendet werden soll. Dieses Konzept konnten wir bereits mit unserer Zircle App testen. In 2019 haben Kunden allein in Deutschland über 1 Millionen Artikel eingetauscht.

Das klingt nach viel Potenzial.

Das stimmt, aber es ist trotzdem erst der Anfang! Pre-owned spielt eine große Rolle auf unserem Weg zum Starting Point for Fashion, der ersten Anlaufstelle für Mode, aber auch in Bezug auf unsere Nachhaltigkeitsziele. Wir wollen die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft auf unsere Plattform anwenden, etwa indem wir nachhaltigere Materialien verwenden und Artikel länger in Gebrauch halten. Mit Pre-owned sorgen wir dafür, dass neuwertige gebrauchte Mode neue Besitzer findet. Darüber hinaus testen wir auch eine neue Verpackungsart: Artikel aus der Pre-owned Kategorie werden zu 100% plastikfrei mit Verpackung aus recyceltem Material versendet. Beides zahlt auf unsere do.MORE Nachhaltigkeitsstrategie und das darin erklärte Ziel ein, bis 2023 das Leben von 50 Millionen Kleidungsstücken zu verlängern und Einweg-Plastik zu eliminieren.

Der Preis zu dem Zalando pre-owned Mode verkauft ist höher als der Wert, den Kunden beim Eintauschen erhalten. Warum ist das Angebot für Kunden trotzdem attraktiv?

Stell dir vor, du bestellst Frühstück in deinem Lieblingscafé. Natürlich könntest du auch Zuhause frühstücken. Aber das wäre nicht so ein besonderes Erlebnis, wie ein schön angerichtetes, garantiert leckeres Essen, das dir gebracht wird, ohne dass du dafür einkaufen, kochen oder danach abwaschen musst. Komfort, eine gute Auswahl und hohe Qualität kosten immer extra, aber wenn es unser Leben einfacher macht, zahlen wir den Aufpreis gern. Zalando Pre-owned macht das, indem alle Unannehmlichkeiten, die man sonst vielleicht von Recommerce-Plattformen kennt, wegfallen: Kunden müssen sich keine Gedanken mehr über irreführendes Bildmaterial, gefälschte Ware, Preisverhandlungen oder die Wahl der Zahlungs- und Versandmethoden machen.

Was können wir in Zukunft von Pre-owned erwarten?

Aktuell konzentrieren wir uns auf einen erfolgreichen Start in Deutschland, Spanien, Polen, Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Wenn wir zufrieden damit sind, wie das Angebot funktioniert und angenommen wird, ist es wahrscheinlich, dass wir Pre-owned auch in weitere Zalando Märkte bringen.

Danke für das Interview, Torben!

Gern.

Boiler Plate - Q2 2020 - DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 34 Millionen aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kunden, Partner und allen anderen Akteuren, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden.