Save the date: Bread & Butter 2017

Bread & Butter 2016
Bread & Butter 2016

Markiert Euch dieses Wochenende dick im Kalender: Bread & Butter geht vom 1.-3. September in der Arena Berlin in die zweite Runde. Und sie wird größer als zuvor. Wir wollen die gesamte Veranstaltung skalieren. Das bedeutet: mehr Platz, mehr Mode, mehr Marken, mehr Catwalks, mehr Prominente, mehr Talks, mehr Essen, mehr interaktive Marken-Labs, mehr Live-Streams und vor allem mehr Platz für Euch.

Wir wollen allen Modeinteressierten dabei die beste Erfahrung in Sachen Mode und Lifestyle bieten - sei es live vor Ort oder über alle digitalen Kanäle, über die wir die Highlights aus Berlin in unsere 15 Märkte übertragen. Die erste B&&B im letzten Jahr war ein großer Erfolg. Aber es gab auch Dinge, aus denen wir gelernt haben - diese Erkenntnisse nutzen wir in diesem Jahr, um das Event noch besser zu machen. Ein Beispiel dafür ist eine stärkere, kuratierte Aufteilung der Arena, um den Besuchern eine bessere Orientierung vor Ort zu bieten. Es wird drei verschiedene Bereiche geben, die sich unterschiedlichen Themen widmen werden: Fashion, Urban und Athleisure. Darüber hinaus wollen wir uns noch stärker auf Highlight-Produkte der Marken für die neue Saison fokussieren und diese auch über neue technische Features direkt in den digitalen Warenkorb legen. Erste Markenpartner wie adidas, Alpha Industries, Converse, Lee, Reebok und VANS haben bereits zugesagt.

Bread & Butter Review 2016
Bread & Butter Review 2016

Die Bread & Butter 2017 wird ganz unter dem Motto „BOLD“ stehen, was wiederum für Mut, Charakter und Individualität steht. „BOLD” stellt sich gegen die Idee, dass die Mode diktieren soll, was Menschen anziehen oder wie sie es tragen. Bei „BOLD“ geht es darum, Menschen darin zu bestärken, ihren eigenen Weg zu gehen, ihr eigenes Ding zu machen und zu sein, wer sie sein wollen.

Freut Euch auf weitere Highlights, die Euch sonst noch auf der Bread & Butter 2017 erwarten werden. Weitere Details zum Kartenverkauf, zu weiteren Markenpartnern und Musik-Acts sowie zu dem Programm werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Alle aktuellen Informationen findet Ihr hier.

 

Zahlen und Fakten Bread & Butter 2016:

  • Mehr als 20.000 Besucher (die Hälfte davon aus Berlin, knapp 1/4 aus dem Rest Deutschlands, Österreich und der Schweiz, mehr als 1/4 aus anderen europäischen Ländern)
  • Das Konzept, Mode live zu erleben, war der Hauptantrieb für die meisten Besucher
  • Mehr als 100 Promis aus den Bereichen Mode, Musik und Lifestyle
  • Mehr als 800 Millionen Media Impressions
  • 65% organische Reichweite
  • Livestreaming: 18 Broadcasts in drei Tagen, was wiederum zu 86 einzelne Streaming-Sendungen führte, gleichzeitig auf 15 Facebook-Seiten und einem YouTube-Kanal. Mit insgesamt 5,4 Millionen Impressions über das Wochenende hinweg.
  • Über 90% der Markenpartner sehen die B&&B als zusätzliches Angebot der Zalando-Plattform, die Menschen und Mode miteinander verbindet