UPDATE: Statement zur Klage der Wettbewerbszentrale

Wie bereits Ende August und Anfang September sehr transparent mit Medien und Kunden besprochen, haben wir den Hinweis der Wettbewerbszentrale aufgenommen und innerhalb von 2 Tagen die Anpassung des Wordings bei uns im Shop technisch umgesetzt. Während die Aussagen zu 1 und 2 verfügbaren Artikeln im Zalando Shop korrekt waren, konnten bei dem Hinweis „3 Artikel verfügbar“ unter Umständen auch mehr Artikel verfügbar sein. Seit Ende August ist die Aussage konkretisiert worden auf „3 Artikel verfügbar“ oder „mehr als 3 Artikel verfügbar“, sodass alle möglichen Missverständnisse für unsere Kunden ausgeräumt sind.

Die Wettbewerbszentrale hat von uns innerhalb der gesetzten Frist eine Rückmeldung zum Stand sowie unsere Bereitschaft, sich zu solchen Themen offen auszutauschen, erhalten.

Wir sind sehr überrascht, dass der nächste Schritt die Einreichung einer Klage und die Verbreitung dieses Umstands über eine Nachrichtenagentur ist.

Zur Hintergrundinformation: Die Wettbewerbszentrale ist keine Behörde, sondern ein Verband zur Förderung gewerblicher Interessen.